Sneaker-Zimmer.de | Sneaker Nike Flyknit Racer Multicolor Foot Locker
Sneaker Nike Flyknit Racer Multicolor Foot Locker
25742
single,single-post,postid-25742,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Nike Flyknit Racer Multicolor 2.0

Nike Flyknit Racer Multicolor 2.0

Manche Dinge werden einfach nie langweilig. Die klassischen OG-Farben auf dem Air Max 1, der Air Max 97 „Silver Bullett“ oder auch ein Jordan im „Bred“-Colorway. Jeder dieser Schuhe ist schließlich Teil der Turnschuhgeschichte und somit praktisch eine Ikone und ein Spiegel seiner Zeit. Der Flyknit Racer steht für eine neue Sneaker-Generation und für eine andere Philosophie. Nike stellte seinerzeit einen leichten, bequemen Laufschuh vor, der vielleicht etwas unerwartet zu einer der größten Erfolgsstorys der letzten 5 bis 10 Jahre wurde. Er setzte sich nicht nur gegen den in etwa zeitgleich gelaunchten Trainer durch, auch die Konkurrenz blickte anfangs ziemlich neidisch auf den schlanken, stylischen Racer.

Flyknit Racer Multi-12

Bedingt durch sein Flyknit-Upper schien der Racer geradezu prädestiniert für einen Multicolor-Release. Seit dem ersten Multicolor aus dem Jahr 2013 denken die meisten bei dem Modell vermutlich an den bunten Farbmix. Er ist für den Racer mindestens so prägend wie der Sport Red für den Air Max 1. Der enorme Erfolg und Zuspruch ließen weitere Multicolor-Releases folgen. Der eher grünliche Multicolor 2.0 war das inoffizielle Sequel der 2013er-Version. Und auch vergangenes Jahr erfreute Nike alle Racer-Fans mit einem weiteren Multicolor-Release, der sich in seiner farblichen Zusammensetzung wiederum deutlich von den anderen Racer abhob – ein Regenbogen sieht bekanntlich auch immer etwas anders aus. Interessant scheint zudem, dass mit jedem Release die Stückzahlen weiter zunahmen und ein Kauf immer etwas leichter wurde.

Flyknit Racer Multi-23

Vergangene Woche fand nun der Re-Release des Multicolor 2.0 statt. Auch als Wiederauflage erscheint das Design auf dem Racer alles andere als langweilig, weil die Kombination aus schlanker Silhouette (man sollte den Racer stets eine halbe Nummer größer tragen), Flyknit-Material, Komfort und Style einfach passt. Unsere Fotos zeigen auch, wie sich der Multicolor 2.0 doch deutlich vom Release aus 2016 unterscheidet. Zum Schluss noch eine gute Nachricht für alle, die den Drop verpasst oder verschlafen haben: Den jüngsten Multicolor Racer dürftet noch in den allermeisten Foot Locker-Stores erhältlich sein. Sogar online waren zuletzt noch viele Größen verfügbar (das gilt auch für den Wmns Multicolor).

Try the Rainbow, wear the Rainbow.

E. & M.Flyknit Racer Multi-4 Flyknit Racer Multi-2 Flyknit Racer Multi-22 Flyknit Racer Multi-21 Flyknit Racer Multi-19 Flyknit Racer Multi-16 Flyknit Racer Multi-13 Flyknit Racer Multi-11 Flyknit Racer Multi-7 Flyknit Racer Multi-6 Flyknit Racer Multi-5 Flyknit Racer Multi-3

No Comments

Post A Comment