Sneaker Zimmer
 

Drop Weekly (10/2018) – Sonra Proto Leylak, HAL x Le Coq Sportif, Nike Zoom Fly

Drop Weekly (10/2018) – Sonra Proto Leylak, HAL x Le Coq Sportif, Nike Zoom Fly

Mit dem Epic React stellte Nike erstmals im Februar seine neue Wunderwaffe im Running-Bereich vor. Der Fokus liegt hier zwar deutlich auf den Performance-Eigenschaften, doch das muss ja eine ansprechende Verpackung nicht ausschließen. Die Zeiten hässlicher Running-Styles sind glücklicherweise schließlich schon lange vorbei. Heute erschienen gleich mehrere neue Epic React-Colorways, darunter ein Wmns-Release in einem frischen Pearl Pink und ein khakifarbener Men’s Epic React. Wir haben unseren einzigen Epic React bislang noch keinen Langzeittest unterziehen können. Nach den ersten, eher kürzeren Läufen sind wir von den Qualitäten des Epic React durchaus angetan, wobei wir bislang dem UltraBoost noch einen kleinen Vorsprung einräumen. Richtig gut gefallen uns aber die neuen Colorways. Und weil auch Männer natürlich Pink tragen können, gibt es noch einen pinken Männer-Release. Bei Foot Locker, Nike und Runners Point findet Ihr die neuen Epic React-Styles.

Drop Weekly

Passend zum Frühlingswetter kann etwas Farbe an den Füßen wirklich nicht schaden. Alle Liebhaber von lilafarbenen Sneakers dürften in dieser Woche nur Augen für den neuen Sonra Proto-Releases haben. Der „Leylak“ erscheint am Samstag zunächst instore bei den bekannten Sonra-Adressen wie Soto, Hanon und Patta. Am Sonntag folgt dann auf der Sonra-Seite der Online-Release. Mit insgesamt 150 Paaren – jedes Paar ist wieder einzeln nummeriert – ist auch der „Leylak“ ein wirklich limitierter Sneaker-Schatz. Die Qualität von Hikmets Sonra-Modellen (100% Premium Leder, Made in Germany) hat sich ohnehin schon lange herumgesprochen. Insofern relativiert sich auch der auf den ersten Blick hohe Preis von 250 Euro. Aber dieser wird inzwischen auch für die MIG-Releases von Kangaroos akzeptiert (und für Hype-Releases sowieso). Wir hoffen, dass möglichst viele echte Proto-Liebhaber erfolgreich ihr neues Lieblingspaar sichern können.

Drop Weekly

Die Frequenz der Zoom Fly-Drops wurde von Nike zuletzt auch wieder erhöht. Nach dem weiß-gelben Colorway zu Wochenbeginn folgten heute schließlich ein Wmns-Release sowie ein „Rage Green“ genannter Colorway. Vor allem der „Sunset Pulse“ fühlt sich dank seiner orangenen Highlights schon sehr nach Sommer an, was bei den aktuellen Temperaturen für ein glückliches Timing spricht. Das Laufgefühl im Zoom Fly mag zunächst etwas gewöhnungsbedürftig sein, früher oder später aber will man den auch optisch starken Lauf-Sneaker jedoch gar nicht mehr ausziehen. Da gehen wir jede Wette ein! Auch auf unserer letzten USA-Reise war ein Paar immer dabei. Die neuen Colorways gefallen uns ebenfalls recht gut. Für 170 Euro bekommt Ihr sowohl den Zoom Fly SP „Sunset Pulse“ als auch den „Rage Green“ direkt bei Nike. Auch END hat den Rage Green noch in vielen Größen online.

Drop Weekly

Da der Weekly zuletzt im Urlaub war und wir mit ihm, wollen wir in dieser Woche einen Release unbedingt noch nachholen. Der weiße Flyknit Trainer ist für uns schon jetzt der Sneaker dieses Frühjahrs. Noch besser wird dieser cleane, komplett schneeweiße Trainer durch seine Gum-Sohle. Genau eine solche Kombination haben wir uns schon lange gewünscht. Morgen erscheinen zwar auch weitere neue Colorways (darunter der Neutral Olive), doch mit dem weißen Flyknit Trainer können es diese nicht aufnehmen. Erhältlich ist dieser derzeit noch bei asphaltgold, TGWO und END. Worauf wartet Ihr noch?

Drop Weekly

Eine „Wiedervereinigung“ auf der Collabo-Seite bescheren uns Le Coq Sportif und Highs & Lows aus Australien. Die Sneaker-Boutique hatte schon im Jahr 2014 mit der französischen Traditionsmarke gemeinsame Sache gemacht. Die beiden R1000 sind seitdem bekannt als Black bzw. White Swan. Für uns sind beide bis heute zwei der stärksten Le Coq-Collabs auf dieser Silhouette. Komplettiert wird die Schwanenfamilie nun von einem dritten R1000. Der „Cygnet“ nimmt sich optisch dem noch etwas farblosen Schwanen-Nachwuchs an. Die in zartes Pink getauchte Toebox des neuen HAL R1000 ist eine Anspielung auf das Federkleid eines frisch geschlüpften Schwans. Gleiches gilt für das weiße und graue Leder/Suede. Ab Samstag gibt es die Collab bei HAL, Hanon, TGWO und Afew.

Drop Weekly

Viele weitere Links zu den Releases dieser Woche findet Ihr wie immer zu gegebener Zeit unter unserem Twitter-Account @sneakerzimmer und ab sofort auf unserer neuen Release-Seite. Der Drop Weekly-Beitrag enthält Affiliate-Verlinkungen zu verschiedenen Online-Shops.

Bilder: Pangea, 43einhalb, asphaltgold, HAL, Nike