Sneaker Zimmer
 

Drop Weekly (2/2018) – Concepts x New Balance, Diadora x LC23, United Arrows x adidas

Drop Weekly (2/2018) – Concepts x New Balance, Diadora x LC23, United Arrows x adidas

Die Zusammenarbeit zwischen Concepts und New Balance hat uns in den vergangenen Jahren so einige großartige Releases beschert. Nun kündigen beide Seiten mit einer siebten Collabo das vorläufige (?) Ende dieser erfolgreichen Ära an. Dazu wählten sie dieses Mal ein „Made in UK“-Modell, bei dem sie dennoch eine Story fanden, die beide Länder und Kontinente verbindet. Der NB 991.5 „Lake Havasu“ spielt auf eine eher bizarre und uns bislang unbekannte Anekdote. Demnach hat ein amerikanischer Geschäftsmann am besagten See in Arizona die London Bridge als Touristenattraktion aufbauen lassen. Deren Farben sind auf dem 991.5 in Premium Suede und Nubuck verewigt. Hinzu kommen reflektierende Elemente und farbliche Highlights in Gold und Braun. Auch die Gumsohle gefällt uns an dieser Silhouette ziemlich gut. Der Concepts x NB 991.5 erscheint am Freitag um 17 Uhr deutscher Zeit als Online Only-Release im Concepts-Webshop. 250 Dollar (plus Versand und Zoll) müsst Ihr dafür einplanen.

Drop Weekly

Zuletzt haben wir ganz bewusst einige Vapormax-Releases ausgelassen. Der Chukka Slip gefiel uns nicht wirklich (und den meisten anderen anscheinend auch nicht, immerhin ist er schon im Sale gelandet). Vielleicht sollte man mit der Vapormax-Sohle doch keine allzu großen Experimente anstellen. Neben dem Laceless ist doch die klassische Vapormax-Silhouette immer noch die beste. Und der heute erschienene Colorway gefällt uns mit seinem Mix aus Grau und Multicolor ebenfalls ziemlich gut. Noch haben wir nicht zugeschlagen, aber vielleicht passiert das in den nächsten Tagen. Ihr bekommt den neuen Vapormax direkt bei Nike.

Drop Weekly

Auch wenn Nike 2018 den runden Geburtstag des AM98 mit zahlreichen Retros und Neuauflagen feiert, so bleibt der AM97 ebenfalls im Fokus. Kein Wunder, immerhin war dieser doch zuletzt für viele der klare Favorit der Air Max-Serie. Selbst wenn der Silver Bullet und auch der Japan OG für uns weiter das Maß aller AM97-Dinge bleiben, so können uns auch andere Colorways begeistern. Der neue Obsidian zum Beispiel ist so einer. Gleiches gilt für seinen schwarz-grauen Kollegen, der sich die ikonischen roten Highlights mit den OG-Releases teilt. Beide sind seit heute erhältlich, wobei uns insbesondere der „Metallic Hematite“ gefällt. Ihr findet Ihn bei Nike, Bstn und asphaltgold.

Drop Weekly

Zu einem italienischen Doppel haben sich Diadora und die Modemarke LC23 zusammen gefunden. Beide Partner bringen am Samstag ihre erste gemeinsame Kollektion heraus. Natürlich sind auch Sneakers Teil dieser Collabo. Ein N9000 sowie ein B.Elite wurden von LC23 in einen Denim-Stoff und Premium-Suede verpackt. LC23 sind bislang vor allem für ihre hochwertigen, handgearbeiteten Shirts bekannt. Insofern war es nur logisch, dass auch verschiedene Apparel-Entwürfe Teil der Kollektion sein würden. Alles zusammen ergibt für uns einen stimmigen, sportlich-eleganten Look. Bei der Farbwahl und den Details nahm man wiederholt Bezug auf die beiden Heimatstädte Bari und Treviso. Die gesamte LC23 x Diadora-Kollektion ist ab Freitag bei Afew, Bstn, Sneakers76 und Hanon erhältlich.

Drop Weekly

Eigentlich hatten wir die Collab zwischen United Arrows aus Japan und adidas Originals fast schon wieder vergessen. Seitdem davon die ersten Bilder auftauchten, ist gefühlt eine Ewigkeit vergangen (was ist eigentlich aus dem schwarzen NBHD Iniki geworden?). Nun stehen aber sowohl der NMD CS2 als auch der NMD R2 fest im Release-Kalender der Consortium-Stores wie Afew, TGWO und Overkill. Mag der NMD-Hype längst abgekühlt sein, so dürfte doch zumindest der CS2 dank seines eleganten Colorways ziemlich gut ankommen. Der Chukka-Style mit seinem minimalistischen Design wurde von United Arrows in ein elegantes, schwarz-weiß gemustertes Primeknit verpackt. Wir sind gespannt, ob auch dieser limitierte NMD-Release am Ende im Sale landen wird. 220 Euro sind schließlich schon eine ganz schöne Ansage. Für den NMD R2 würden wir jede Wette abschließen, dass man diesen am Ende mit 30 oder sogar 40% Rabatt bekommt.

Drop Weekly

Bei Puma feiert man in diesem Jahr bekanntlich den 50. Geburtstag des Klassikers Suede. Nach den ersten limitierten Drops erscheint in dieser Woche nun eine Zusammenarbeit mit dem Hongkonger Künstler Michael Lau. Eigentlich ist es nur das Sequel zu einer streng limitierten und sehr bunten Suede-Version aus dem letzten November, die jedoch nur in Asien erhältlich war. Der neue „Sample Suede“, so der Name der Jubiläums-Collab, die von klassischen Samples beeinflusst ist, hat es dagegen auch nach Europa geschafft und ist in seinen Farben deutlich zurückhaltender. Lau verpackte den Oldschool-Style in ein graues Suede-Upper. Dazu durfte er noch das Puma-Logo umgestalten – auch eine besondere Ehre, die nicht jedem zuteil wird. Den Michael Lau x Puma Suede Classic gibt es am Samstag bei ausgewählten Select-Stores wie 43einhalb, TGWO und asphaltgold.

Drop Weekly

Viele weitere Links zu den Releases dieser Woche findet Ihr wie immer zu gegebener Zeit unter unserem Twitter-Account @sneakerzimmer. Der Drop Weekly-Beitrag enthält Affiliate-Verlinkungen zu verschiedenen Online-Shops.

Bilder: Concepts, Nike, Diadora/LC23, adidas Originals, Foot Patrol,