Sneaker-Zimmer.de | Sneaker City Guide
18761
page,page-id-18761,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Sneaker City Guide

Stadt, Land & Sneakers

Unsere andere große Leidenschaft ist das Reisen. Wir lieben es, neue Länder, Städte und Kulturen kennenzulernen. Wir sind zwar mehr die Stadtmenschen und erkunden vor allem Metropolen wie New York, Tokio und Paris, manchmal zieht es uns aber auch ans Meer oder in die Natur. Folgt uns auf unseren Reisen und erfahrt, in welche Restaurants uns unsere Lust auf gutes Essen zieht, wo wir gerne einen Drink nehmen und auf welche Stores sich unsere Kreditkarte freut. Aber Vorsicht: Unsere Reiselust könnte ansteckend sein!

 

Unsere Reiseberichte

Unsere Top 5 Cities

Stores: Kith, Stadium Goods, HNY

Neighborhood: SoHo

Food: Yonah Shimmel, Bowery Meat Company, 12 Chairs Cafe u.v.m!

Drink: The Back Room, Vandal

To do: Jimmy Fallon Show, Hoboken Cake Boss, The Standard, Basketball Game

Stores: Bape/Aape, Tokyu Hands, DSM Ginza

Neighborhood: Harajuku

Food: Blacows Burger, About Life Coffee, The Apollo

Drink: Tight Bar

To do: Karaoke & Arcade-Games

Stores: Colette, Starcow, Maison Kitsuné

Neighborhood: Marais

Food: L’As du Fallafel, Septime

Drink: Le Coq

To do: Galeries Lafayette Dachgarten

Stores: Footpatrol, NikeLab, Boxpark Shoreditch

Neighborhood: Shoreditch

Food: Dishoom, Merchants Tavern, Herman Ze German

Drink: Callooh Callay

To do: Liberty London

Stores: SNS, Grandpa, DesignTorget

Neighborhood: Södermalm

Food: Nytorget 6, Meatballs for the People, Östermals Saluhall

Drink: Pet Sounds Bar

To do: Fotografiska (Fotografie-Museum), ABBA Museum

Tokio_Sneaker_Cityguide-187

Unsere Tipps für eure Reise

Hotel vs. Airbnb

London City Guide

Ob man sich für eine klassische Hotel-Unterkunft oder doch eher für eine über Airbnbgebuchte private Wohnung bzw. ein Zimmer, ist natürlich eine Frage des persönlichen Geschmacks. Wir sind große Airbnb-Fans, weil man dadurch meist einen ganz anderen Blick auf eine Stadt oder ein Viertel erhält. Unsere vielen positiven Erfahrungen reichen von Seattle über London bis Tokio. Achtet bei Airnb vor allem auf möglichst aktuelle positive Bewertungen und einer schnellen Antwort auf Eure Anfragen. Letzteres ist meist ein sicheres Indiz, ob ein Gastgeber gut organisiert und zuverlässig ist.

Tipps für Deine USA-Einreise

esta

Die wichtigste Info zur Einreise ist ein rechtzeitiger ESTA-Antrag (hier geht es zur offiziellen Seite). Diesen kann man zwar im Notfall auch noch am Flughafen vor Abflug nachholen, doch dann wird es schnell teuer. ESTA ist 2 Jahre lang gültig. Danach muss es wieder neu beantragt werden. Solltet Ihr in der Zwischenzeit einen neuen Reisepass ausgestellt bekommen haben, so benötigt Ihr auch ein neues ESTA, da es immer nur an eine bestimmte Reisepass-Nummer gebunden ist. Falls Euer erster „Touchdown“ auf amerikanischen Boden nur eine Zwischenstation ist und Ihr einen Weiterflug zu einem anderen US-Ziel gebucht habt, dann müsst Ihr dennoch mit Eurem Gepäck am ersten US-Airport durch den Zoll. Also am besten immer mehr etwas mehr Transitzeit einplanen, gerade auf so großen Flughäfen wie Chicago, Atlanta und Washington.

Unser Reise-Sneaker

Ultra Boost

Wir treten inzwischen keine Reise und keinen City-Trip mehr ohne mindestens ein Paar Ultra Boost an. Wer wie wir gerne unterwegs ist, Städte erkundet und dabei am Tag auch schon mal 20 Kilometer zurücklegt, wird den überquemen Ultra Boost schnell zu schätzen wissen. Fußschmerzen? Blasen an den Füßen? Hatten wir beides noch nie.

Diese Reise-Apps nutzen wir

Parking Ginza

TripCase zur Verwaltung der Flüge und Flugzeiten, TripAdvisor für Sehenswürdigkeiten, Restaurants und „Things-to-Do“, OpenTable für die schnelle und unkomplizierte Restaurant-Reservierung, Uber als bequeme und unkomplizierte Alternative zu Taxi und Bus/Bahn, Trainline EU für die bequeme Online-Buchung von Bahntickets in ganz Europa, Google Trips als Reise-Allzweckwaffe, den Google Übersetzer bei Sprachproblemen.