Sneaker-Zimmer.de | Drop Weekly adidas Nike New Balance Sonra
Sneaker Release Drop Weekly Nike New Balance Asics Puma adidas Ultra Boost Sonra
25371
single,single-post,postid-25371,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Drop Weekly (7/2017) – NMD R2, Sonra Proto GGB, Racer Multicolor 2.0, Haven x adidas UltraBoost

Drop Weekly (7/2017) – NMD R2, Sonra Proto GGB, Racer Multicolor 2.0, Haven x adidas UltraBoost

adidas ließ am heutigen Tag mal wieder eine regelrechte NMD-Welle los. Mehr als ein Dutzend neuer Varianten und Colorways des Erfolgsmodells kamen dabei in die Stores (wenn wir uns nicht verzählt haben). Darunter war auch der neue CS2, der als Kith x Naked-Collabo im März erstmals vorgestellt wurde. Das „Ronin-Pack“ dürfte sicherlich das Highlight sein. Ansonsten lag der Schwerpunkt ganz klar auf dem NMD R2. Wie schon zum Launch des NMD R1 findet Ihr zudem bei Foot Locker weitere „Exclusives“ für Jungs und Mädels. Der hier abgebildete Colorway gehört auch zu diesem Drop. Die Frage, ob es besser gewesen wäre, die Menge an NMDs zeitlich etwas zu entzerren, darf sicherlich gestellt werden.

Drop Weekly

Zu unseren absoluten Sommer-Lieblingen gehört der Nike Sock Racer. Tatsächlich kann man bei diesem eher von einer Socke mit Sohle als von einem klassischen Trainer sprechen. Jetzt hat Nike diese markante Silhouette in einen edlen NikeLab-Release verwandelt. Seit heute sind dort drei Sock Racer „Flyknit“ online. Auch Overkill liefern Euch das Sock Racer-Upgrade, das mit seinen Leder-Straps und seiner Flyknit-Verpackung eine wirklich gelungene Weiterentwicklung darstellt. Müssten wir für diese Woche uns auf einen Geheimtipp festlegen, so würden wir uns ohne zu zögern auf den NikeLab Sock Racer einigen.

1491391451

Mit seinen bisherigen Sonra Proto-Releases hat Hikmet die Herzen vieler qualitätsbewusster Turnschuhliebhaber im Sturm erobert. Vor allem die Älteren dürften beim Anblick des neuen und doch altbekannten Proto-Colorways einen Nostalgie-Flashback bekommen. Schon dessen Kürzel „GGB“ spielt auf einen von Hikmets vielleicht schönsten Designs an. Ansonsten sollte auch der kommende Sonra die hohen Qualitätsstandards seiner Vorgänger sicher erreichen. Erneut kam pflanzlich gegerbtes Leder zum Einsatz, was sich als besonders hautverträglich erwiesen hat. Der Instore-Release unter anderem bei Soto, Hanon und Patta findet an diesem Samstag statt. Am Sonntag geht der Proto GGB dann auf der Sonra-Seite online (voraussichtlich um 18 Uhr), wobei laut Hikmet die Chancen beim Instore-Verkauf deutlich höher sein sollten. Wir schätzen, dass vielleicht 30 Paare online erhältlich sein werden. Wir drücken allen Sonra-Jägern die Daumen!

Drop Weekly

Eine Woche nach dem Release in Kanada kommt der Haven x adidas UltraBoost am Samstag zu den Händlern des Consortium-Netzwerkes. In Deutschland sind das u.a. Overkill und TGWO, wo er um Mitternacht online gehen soll. Neben dem fehlenden Cage fällt das Haven-Design vor allem durch seine reflektierenden Elemente und die besondere Verstärkung rund um die Toebox auf. Beides sind Antworten auf die Wetterbedingungen in der kanadischen Heimat von Haven, die ihren ersten Store 2006 in Vancouver eröffneten. Dort regnet es gerne mal etwas länger und ausgiebiger. Der „All Black“-Colorway zählte bislang zu den beliebtesten UltraBoost, was der Haven-Collabo neben ihrer Limitierung zu einem schnellen Soldout verhelfen dürfte.

Drop Weekly

Schon am Freitag bringt Nike seinen beliebten Flyknit Racer im noch beliebteren Multicolor-Design zurück. Zu sagen, der Kauf wäre ein Kinderspiel, scheint doch untertrieben, auch wenn die letzten Racer eigentlich ziemlich stressfrei zu bekommen waren. Der Hype um das Modell hat spürbar abgenommen, was durchaus etwas Gutes hat. Dabei bleibt der Racer einer der besten Nike-Running-Modelle. Seine Qualitäten in Bezug auf Style, Komfort, Laufgefühl und Gewicht haben sich nicht verändert wie jüngst erst der schneeweiße „Goddess“ bewies. Verändert haben sich lediglich die Vorlieben mancher Käufer. Wie die Bilder von 43einhalb zeigen, gilt der Multicolor 2.0 zu Recht als absolute Schönheit. Ab 9 Uhr wird der Racer direkt bei Nike, 43einhalb und Foot Locker erhältlich sein.

Drop Weekly

Auch wenn von New Balance meist die „Made in USA“-Modelle wie der 998 für uns die schönsten sind, so haben auch die Fabrikate aus Flimby in der letzten Zeit deutlich an Qualität aufholen können. Der 1500 ist dabei einer der beliebtesten Silhouetten aus UK. Im klassischen New Balance-Grau besitzt dieser etwas Zeitloses – vergleichbar mit einem Air Max 1 Sport Royal oder einem Jordan III „True Blue“. Aber nun kommt von New Balance ein Duo, das auf den ersten Blick so gar nicht nach New Balance aussieht. Die beiden 1500er in Pastellgrün und zartem Pink würde man eher bei Nike oder Asics vermuten. Bei Hanon sind beide 1500er bereits erhältlich. In den kommenden Tagen und Wochen sollte dieser Release dann aber auch bei weiteren Stores eintreffen.

Drop Weekly

Viele weitere Links zu den Releases dieser Woche findet Ihr wie immer zu gegebener Zeit unter unserem Twitter-Account @sneakerzimmer.

Bilder: Hikmet Sugoer, Overkill, Haven, 43einhalb, Hanon

No Comments

Post A Comment