Sneaker Zimmer
 

Drop Weekly (27/2017) – Nike Air Max 97, Jordan 1 Bred Flyknit, Concepts x New Balance

Drop Weekly (27/2017) – Nike Air Max 97, Jordan 1 Bred Flyknit, Concepts x New Balance

Zuletzt haben wir ganz bewusst weniger über den NMD berichtet. Es wurde uns einfach zu viel. Zu viele Releases in zu kurzer Zeit haben uns zwischenzeitlich etwas die Lust am NMD genommen. Für den nun angekündigten Wmns-Release wollen wir aber eine Ausnahme machen. Der NMD R1 PK „Tactile Green/Petrol“ bietet schließlich einen eher seltenen Farbmix, der uns auf Anhieb gefiel. Ansonsten bleibt es bei den bekannten NMD-Qualitäten. Auch an das bewährte Primkenit-Upper hat man bei adidas gedacht. Der NMD R1 PK W „Tactile Green/Petrol“ geht in der Nacht zu Freitag bei TGWO, 43einhalb, asphaltgold und Bstn online. Zum gleichen Zeitpunkt bringt adidas auch einen neuen roséfarbenen NMD R2 PK und einen olivgrünen CS2 in die Stores.

Drop Weekly

Eigentlich sollten die neuen Air Max 97 Premium schon vergangene Woche erscheinen. Dann änderte Nike jedoch kurzfristig den Release-Termin auf den heutigen Donnerstag. Nichts geändert hat sich dagegen an unserem Urteil zu dem AM97-Quartett. Jeder Colorway hinterlässt auf der markanten Silhouette einen wirklich starken Eindruck. Sei es der leicht feminine „Particle Beige“, den natürlich auch männliche AM97-Fans tragen können, oder der elegante „Wolf Grey“, der uns an einen alten Footpatrol Huarache Light erinnert, bei diesem Drop dürfte für jeden Geschmack der passende Colorway dabei sein. Restgrößen der neuen AM97 Premium-Modelle findet Ihr direkt bei Nike, 43einhalb, asphaltgold und bei TGWO.

Drop Weekly

In eine neue Runde geht die erfolgreiche Zusammenarbeit von White Mountaineering und adidas Originals. Die Japaner sind inzwischen fast schon Veteranen bei adidas-Kollektionen. Jeder WM-Release hatte bis jetzt immer mindestens ein Highlight zu bieten. Bei den neuen Entwürfen für den Herbst/Winter macht vor allem der Seeulater Alledo Boot mit seiner besonderen Schnürung auf sich aufmerksam. Schon die ersten WM Seeulater fanden wir sehr gelungen. Spätestens im Sale würden wir auch hier zuschlagen. Etwas klassischer fallen die Boston Super mit Primeknit-Überzug aus. In den dazu passenden, gedeckten Herbst-Farben Oliv und Schwarz komplettieren die Jacken (sehr stark), Sweater und Pullover diesen gelungenen White Mountaineering-Release. Finden könnt Ihr die neue Kollektion ab Samstag bei TGWO, adidas und TheNextdoor.

Drop Weekly

Erst zuletzt dachten wir noch, dass es so langsam mal wieder Zeit wäre für eine Zusammenarbeit zwischen Concepts und New Balance. Vielleicht war es auch nur Gedankenübertragung, denn bereits am Freitag wird es einen weiteren Concepts x New Balance-Release geben. Der 997.5 „Esplanade“ ist wie der Name schon vermuten lässt ein Hybrid aus dem Upper des 997 und der Sohle des 998. Die Inspiration für den Colorway haben sich Concepts von Bostons maritimer Lage geholt. Das türkisgrüne Mesh ist schon ein ziemlicher Eyecatcher. Wir hätten uns dennoch lieber einen „kompletten“ 997 bzw. 998 gewünscht. Den Online-Release haben die Bostoner für 17 Uhr deutscher Zeit angekündigt (11 Uhr Ortszeit).

Drop Weekly

Für viele dürfte der AJ1 Hi Flyknit im legendären „Bred“-Colorway in dieser Woche der Top-Release sein. Das erste Mal wurde dabei das Flyknit-Upper auf ein Jordan-Modell übertragen. Wir müssen uns noch etwas an den ungewöhnlichen Look dieses Jordans gewöhnen, aber bekanntermaßen sind wir in diesem Fall auch nicht die Zielgruppe. Eher würde uns schon die Meinung der alten Jordan-Fans interessieren. Wenn wir die Umsetzung beispielsweise auf den Air Max 1 übertragen – was Nike ja schon längst gemacht hat –, dann geben wir dem OG immer noch den Vorzug. Nike und Foot Locker starten den Verkauf des AJ1 Hi Flyknit am Samstag Morgen um 9 Uhr.

Drop Weekly

Heute sind im Nike iD-Studio weitere VaporMax online gegangen. Unter der kreativen Aufsicht von Johanna F. Schneider, die für Nike schon in der Vergangenheit mehrere Kollektionen entwarf, stehen die neuen VaporMax by JFS. Deren auffälligstes Designelement sind die erstmals mit einem diagonalen Farbverlauf ausgestatteten Air Bags. Beim Flyknit entschied sich Schneider für einen klassischen Mix aus Schwarz und Grau. Die verfügbaren Paare sind sehr limitiert und maximal bis zum 21. September erhältlich (wenn sie nicht vorher schon ausverkauft sind).

Drop Weekly

Bait sind bekannt für ihre Collabos mit Ikonen der Popkultur. Nach zuletzt Dreamworks und den Masters of the Universe sind die Kalifornier jetzt bei den Transformers angekommen. Ihre vier Diadoras sind den bekannten Transfomers-„Charakteren“ Optimus Prime, Megatron, Bumblebee und Soundwave gewidmet. Eine Zuordnung fällt angesichts der einzelnen Colorways nicht wirklich schwer. Sowohl die beiden N9000 als auch der S8000 und der Aeon stehen für Diadoras Turnschuhkunst „Made in Italy“. Auch die Materialauswahl von Apricot Leather bis zu Premium Suede genügt einmal mehr diesem zweifellos hohen Anspruch. Mit jeweils 230 Dollar ist allerdings auch der Preis dieser Diadoras durchaus anspruchsvoll. Für echte Transformers-Fans dürfte die Collabo dennoch fast schon ein Pflichtkauf sein. Zum Package gehören auch eine besondere Box, im Transformers-Stil bedrucktes Papier und eine Sammlerfigur. Wie immer wird es bei Bait parallel zum Instore-Release ein Online-Raffle geben.

Drop Weekly

Paris ist immer eine Reise wert. An diesem Wochenende gibt es noch einen Grund mehr, die französische Hauptstadt zu besuchen. Dann findet dort wieder die Sneakerness Paris statt (Adresse: Les Docks – Cité de la Mode et du Design 34 Quai d’Austerlitz, unseren Sneaker City Guide zu Paris gibt es hier als pdf-Download). Vorstellen muss man die einzelnen Sneakerness-Events längst nicht mehr. Erneut werden Stores, private Verkäufer und Sneakerheads aus ganz Europa zusammenkommen. Während die einen ihren Holy Grail suchen, wollen sich andere einfach nur mit Gleichgesinnten austauschen. Für uns ist die Sneakerness immer wie ein Klassentreffen, auf dem man vielen alten Bekannten und Freunden begegnet. Und wie schon im letzten Jahr stellt das Sneakerness-Team auch dieses Jahr einen ganz besonderen Release vor. Der Asics Gel-Lyte V „Passport“ ist streng limitiert und nur auf der Sneakerness bzw. im Anschluss exklusiv bei Foot Locker Europe erhältlich (in ausgewählten Foot Locker Stores u.a. Paris Les Halles, London Oxford Circus, Köln Schildergasse, Online-Release tba ). Das Design des Gel-Lyte V, für das man die Farben eines Reisepasses zum Vorbild nahm, passt perfekt zur internationalen Sneakerness-Familie. Reisen verbindet – das finden wir auch. Nicht verschweigen wollen wir auch die zweite Sneakerness-Collabo mit Puma, wobei der Asics eindeutig unser Favorit ist.

Drop Weekly

Viele weitere Links zu den Releases dieser Woche findet Ihr wie immer zu gegebener Zeit unter unserem Twitter-Account @sneakerzimmer. Der Drop Weekly-Beitrag enthält Affiliate-Verlinkungen zu verschiedenen Online-Shops.

Bilder: Nike, Sneakerness Paris/Asics, Bait, Nike, Concepts, adidas/White Mountaineering, 43einhalb

No Comments

Post A Comment

Send this to a friend